Deutsche Seite English Site

ISTAF News

ISTAF startet Ticketvorverkauf 2015 mit Weihnachtsspezial und Frühbucherrabatt

Auf die Tickets, fertig, los... Das Internationale Stadionfest Berlin (ISTAF) hat noch vor Weihnachten 2014 den Vorverkauf für seine 74. Auflage gestartet. Das Sportspektakel für die ganze Familie findet am 6. September 2015 wieder im Berliner Olympiastadion statt. Wie in den Vorjahren gibt es vom Start weg wieder das begehrte Weihnachtsspezial und bis Ende Januar 25 Prozent Frühbucherrabatt auf ausgewählte Preiskategorien.

Was gibt es beim ISTAF zu sehen? Mindestens 50.000 Besucher im Berliner Olympiastadion und Millionen TV-Zuschauer weltweit werden nur eine Woche nach den Leichtathletik-Weltmeisterschaften von Peking (22. bis 30. August 2015) alle deutschen Medaillengewinner und so viele Weltmeister wie möglich live und hautnah erleben!


 

Bei der 74. Auflage 2015 werden wieder mindestens 15 spannende Disziplinen angeboten, darunter Kugelstoßen, Hammer- und Diskuswurf, Weit-, Hoch- und Stabhochsprung sowie die Laufwettbewerbe über 100, 400, 800, 1500 Meter sowie 3000 Meter Hindernis. Die Sportlerinnen und Sportler werden durch ein weltweit einmaliges Showkonzept aus Musik, Licht- und Pyrotechnik in Szene gesetzt.

Und mit etwas Glück gibt es auch wieder sportliche Topleistungen zu sehen. Erst 2014 hatte die polnische Hammerwerferin Anita Wlodarczyk mit 79,58 Metern den 16. in der Geschichte des ISTAF erzielten Weltrekord aufgestellt.

Das 74. Internationale Stadionfest am 6. September 2015 – garantiert wieder ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie. Und mit dem Weihnachtsspezial gibt es zwei der besten Plätze auf Höhe der Ziellinie zum Sonderpreis von 59,00 statt 78,00 Euro. Wer noch vor Weihnachten das perfekte Geschenk für zwei Personen bucht, spart also 19,00 Euro! 

25 Prozent Frühbucherrabatt gibt es nur bis einschließlich 31. Januar 2015 auf die Preiskategorien 2 bis 5. Somit kostet die PK5 nur 6,75 statt 9,00, die PK4 nur 10,50 statt 14,00, die PK3 nur 14,25 statt 19,00 und die PK2 nur 21,75 Euro.

Mehr Informationen und Tickets gibt es unter www.istaf.de, der Tickethotline 01806/300333 *(0,20 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Mobilfunknetz) oder an allen CTS-Vorverkaufsstellen.

05/12/2014