facebook Twitter Instagramm Newsletter
Deutsche Seite English Site

ISTAF News

Stellungnahme ISTAF

ISTAF-Meetingdirektor Martin Seeber am heutigen Mittwoch, 22. April 2020, zur jüngsten ‚Verordnung über das Verbot von Großveranstaltungen vor dem Hintergrund der SARS-CoV-2-Pandemie‘ des Senats von Berlin:

„Die aktuelle ‚Verordnung über das Verbot von Großveranstaltungen vor dem Hintergrund der SARS-CoV-2-Pandemie‘ des Senats von Berlin betrifft auch das ISTAF.

Wir bitten jedoch um Verständnis, dass wir heute noch keine Entscheidung treffen wollen, ob das weltweit älteste und zuschauerstärkste Leichtathletik-Meeting in diesem Jahr ausfallen muss.

Mit Blick auf unsere Fans, Partner und die Athletinnen und Athleten fühlen wir uns verpflichtet, keine voreiligen Schlüsse zu ziehen, sondern alle erdenklichen Szenarien durchzuspielen, zahlreiche Gespräche zu führen und in den nächsten Tagen in Ruhe zu beraten.“

 Das ISTAF ist für den 13. September 2020 geplant (Olympiastadion Berlin).

22.04.2020


« Zur Newsübersicht