ISTAF 2022 für die großen und kleinen Stars: „Für uns seid Ihr die Größten!“

1. Juni 2022

„Für uns seid Ihr die Größten!“ – unter diesem Motto steht das ISTAF 2022 am Sonntag, 4. September, im Berliner Olympiastadion. Zum Kampagnen-Auftakt am heutigen Internationalen Kindertag veröffentlichten die ISTAF-Macher einen emotionalen Clip, in dem die kleinen zu großen Leichtathletik-Stars werden und „gemeinsam“ mit ihren Idolen wie Malaika Mihambo, Johannes Vetter und Gina Lückenkemper auf der Bahn stehen.

Hier geht’s zum Clip …

„In der Corona-Pandemie müssen vor allem die Kinder und Jugendlichen große Herausforderungen meistern“, sagt Martin Seeber, Meeting-Direktor des größten deutschen Leichtathletik-Meetings. „Daher stellen wir in diesem Jahr die Kinder in den Mittelpunkt und machen mit zahlreichen Aktionen die kleinen zu großen Stars.“

Erstmals seit Beginn der Pandemie ist wieder eine Fan-Zone geplant, in der die jungen Fans auf ihre Idole wie Gesa Krause treffen können. Der Nachwuchs-Wettbewerb ISTAF SCHOOLS CUP wird ausgebaut. Im Vorfeld des Weltklasse-Meetings wird es das BSR-Kindertraining“ mit ISTAF-Stars geben. Bereits auf Hochtouren läuft „ISTAF macht Schule“. Bis Jahresende sollen 100 Berliner Schulen von Maskottchen Berlino und dem ISTAF-Mobil besucht werden.

Neues Familien-Ticket! Vier Top-Karten für 29 Euro

Damit möglichst viele junge Fans die Spitzen-Athletinnen und -Athleten im Olympiastadion live erleben können, ist ab heute auch das ISTAF-Familien-Ticket („Family & Friends-Ticket“) erhältlich. Es gilt für vier Plätze im Unterrang (Kat.4) und kostet lediglich 29 Euro. Weitere Infos unter www.istaf.de; Ticketbestellung im Online-Ticketshop unter www.tickets.istaf.de und telefonisch unter 030 30 111 86-30.

© 2005 – 2020 ISTAF Berlin. Alle Rechte vorbehalten.