Die Galaschau zweier Sprint-Könige

Die Sprint-Könige von Rom waren auch die Stars beim nacholympischen ISTAF. Armin Hary gewann die 100 m, wie beim Olympiasieg, in 10,2 Sekunden. Die 40.000 Zuschauer waren aber in erster Linie ins Olympiastadion gekommen, um Wilma Rudolph zu sehen, die dreifache Olympiasiegerin von Rom.

© 2005 – 2020 ISTAF Berlin. Alle Rechte vorbehalten.